WILLKOMMEN
IM PRESSEBEREICH

 

 

Im Pressebereich stehen Ihnen Pressetexte und -bilder über das Programm des METRO Kinokulturhauses sowie über aktuelle Projekte des Filmarchiv Austria zum Download zur Verfügung. Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und informieren Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen. Sollten Sie weitere Auskünfte, Fotos oder Clips benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter presse@filmarchiv.at.


KONTAKT

Larissa Bainschab
presse@filmarchiv.at

+43 1 216 13 00 – 230
+43 664 388 30 13

Juli/August 2021


Kino wie noch nie

Open-Air Augarten | METRO Kinokulturhaus
1.7.–29.8.2021

 

Ab 1. Juli begeben wir uns wieder an 60 Abenden auf einen entdeckungsreichen Trip durch die ganze Bandbreite des österreichischen und internationalen Filmschaffens. Rund um die Welt führt das Programm, umfasst Hommagen an Frances McDormand und Krzysztof Kieślowski, eine Musikfilm-Reihe, Favorites der Viennale sowie eine Vielzahl an Previews und Premieren in Anwesenheit zahlreicher Filmschaffender.

 

Mai/Juni 2021


Frühlingskino

Open-Air Augarten | METRO Kinokulturhaus
19.5.–27.6.2021

 

Das Filmarchiv Austria feiert in Kooperation mit der Diagonale und der Akademie des Österreichischen Films den Einzug des »Frühlingskinos« im Open-Air am Augartenspitz und im METRO Kinokulturhaus. Von 19. Mai bis 27. Juni verwandelt sich der lauschige Wiener Kinogarten des Filmarchiv Austria erstmals in eine imposante Auslage für das aktuelle österreichische Filmschaffen.

 

März/April 2021


125 Jahre Kino

Ein Fest der Schaulust
5-teiliges Online-Programm 18.3.–21.4.

 

Am 20. März 1896 findet in Wien die erste Filmvorführung statt. Ratternd werfen imposante Apparaturen die ersten Laufbilder auf die Leinwand – lebendige Manifeste purer Schaulust und einer neuen Sehkultur, die in ihrer ungebremsten Kreativität und Fantastik den Pionier- und Erfindergeist dieser Zeit reflektieren.

 

Das Filmarchiv Austria blickt vom 18. März bis 21. April auf die wunderbaren ersten Jahre und lädt mit ausgewählten Sammlungsstücken zu einem Fest der Schaulust ein. Mit unserem wöchentlich wechselnden Programm im digitalen Heimkino sowie dem Digitorial »125 Jahre Kino« lassen sich die faszinierenden Anfänge des Kinos digital neu entdecken. Unser Jubiläums-Schwerpunkt »umfasst fünf Online-Kanäle mit über 100 Filmen, die im digitalen Heimkino kostenlos präsentiert werden.

Unser Jubiläums-Schwerpunkt »umfasst fünf Online-Kanäle und ein begleitendes Digitorial:

 

Kanal 1: Welt in Bewegung
Das Filmuniversum der Gebrüder Lumière

Kanal 2: Der Kinomagier
Die Filme von Georges Méliès

Kanal 3: Wilde Bilder
Das frühe Kino der Attraktionen

Kanal 4: Saturn
Wiener Filmerotik

Kanal 5: Geschichten des Kinos

 

Digitorial: 125 Jahre Kino

Jänner bis März 2021


KINO WELT WIEN

Eine Kulturgeschichte städtischer Traumorte
Ausstellung im METRO Kinokulturhaus

 

Digitaler Ausstellungsrundgang 

 

Die bald 125-jährige Geschichte der Kinos in Wien präsentiert die neue große Ausstellung des Filmarchiv Austria im METRO Kino­kulturhaus. Einzigartige Original-Exponate und zahlreiche Themeninseln vermitteln anschaulich die bis heute ungebrochene Faszination des Kinos in unserer Stadt. Die Ausstellung lädt die BesucherInnen auf drei Ebenen dazu ein, durch die vergangene und die heutige Wiener Kinolandschaft zu flanieren, in wesentliche Etappen der Kinogeschichte einzutauchen und Erinnerungen an die eigene Zeit im Kino zu hinterlassen.

KINO WELT WIEN

Ausstellung 5.3.2020–30.6.2021

-> Digitale Ausstellung

Kuratorin

Martina Zerovnik

Gestalter

buero41a

Ausstellungsort

METRO Kinokulturhaus
Johannesgasse 4, 1010 Wien