Veit Heiduschka

WINTERREISE

Regie:
Hans Steinbichler
Jahr:
2006
Land:
D/A

BUCH:
Martin Rauhaus
KAMERA:
Bella Halben
MUSIK:
Antoni Lazarkiewicz
MIT Josef Bierbichler, Sibel Kekilli, Hanna Schygulla, Philipp Hochmair, Anna Schudt, André
Hennicke, Johann von Bülow

Länge:
95 min
Format:
Farbe, 35mm
Fassung:
Originalfassung

Franz Brenninger hat es in seinem Leben zwar zu einigem gebracht, doch als seine Fabrik zusperren muss, bleibt dem Grantler nichts mehr übrig. Nur seine kranke Frau Martha hält noch mit einer Engelsgeduld zu ihm. Da lockt das große Geld bei einem dubiosen Deal in Kenia. Das Geschäft entpuppt sich als Betrug und Brenninger macht sich mit der Dolmetscherin Leyla von Oberbayern auf nach Afrika … Die wuchtige Darstellung durch Josef Bierbichler, dem einzig möglichen Schauspieler für diese Rolle, geht unter die Haut: aufbrausend wie ein Vulkan und später, am Klavier in der Hotelbar Schubert intonierend, gebrochen, fast still: »Drei Sonnen sah ich am Himmel steh’n …« (Florian Widegger)