Kino wie noch nie

THE KILLERS

Regie:
Robert Siodmak
Jahr:
1946
Land:
US

DEUTSCHER TITEL:
RÄCHER DER UNTERWELT
BUCH:
Anthony Veiller, John Huston, Richard Brooks, nach der Kurzgeschichte von Ernest Hemingway
KAMERA:
Elwood Bredell
MUSIK Miklós Rózsa
MIT:
Burt Lancaster, Ava Gardner, Edmond O’Brien, Albert Dekker

LÄNGE:
102 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

»I did something wrong, once.« Früher mal war Ole, »der Schwede«, ein erfolgreicher Boxkämpfer, bis er sich mit den falschen Leuten angelegt hat. Die haben ihn jetzt in einem Kaff aufgespürt, um eine alte Rechnung zu begleichen. Schließlich obliegt es dem Versicherungsagenten Jim Reardon, die Hintergründe aufzuschlüsseln und etwas Licht ins Dunkel dieses Noirs zu werfen, der zu den besten seiner Zunft gehört: Verbrechen, Glamour, Schuld und Sühne ergeben eine Geschichte, geschrieben in Tiefschwarz. (Florian Widegger)