Second Life

MIT DEN WAFFEN EINER FRAU

Regie:
Claude Autant-Lara
Jahr:
1958
Land:
F/I

Originaltitel:
EN CAS DE MALHEUR
BUCH:
Jean Aurenche, Pierre Bost, nach dem Roman von Georges Simenon
KAMERA:
Jacques Natteau
MIT:
Brigitte Bardot, Jean Gabin, Edwige Feuillère, Nicole Berger, Franco Interlenghi, Mathilde Casadesus

LÄNGE:
122 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung
ERSTAUFFÜHRUNG:
3.4.1959

Die attraktive Yvette begeht einen Raubüberfall und wird verhaftet. Sie kontaktiert den renommierten Rechtsanwalt Gobillot, der ihr verfällt und einen Freispruch für Yvette erwirkt. Doch Gobillot ist nicht der einzige Mann, mit dem Yvette eine Affäre hat … Nach der Romanvorlage von George Simeon entstand ein düsterer Film noir mit einer naiven, sexy, gerissenen, zärtlichen, grausamen Brigitte Bardot. (Raimund Fritz)