Cinema Royal

MÄDCHENJAHRE EINER KÖNIGIN

Regie:
Ernst Marischka
Jahr:
1954
Land:
A

BUCH:
Ernst Marischka, nach der Komödie von Geza Silberer
KAMERA:
Bruno Mondi
MUSIK:
Anton Profes
MIT:
Romy Schneider, Adrian Hoven, Magda Schneider, Karl Ludwig Diehl, Paul Hörbiger, Otto Treßler, Hans Thimig, Fred Liewehr, Rudolf Vogel

LÄNGE:
108 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Wenigstens eine Stunde am Tag allein sein – einer der sehnlichsten Wünsche der jungen Viktoria, zukünftige Königin von England. Als sie von den Heiratsplänen ihrer Mutter für sie erfährt, nimmt sie Reißaus und verliebt sich in Dover in einen hübschen, unbekannten Prinzen … MÄDCHENJAHRE stellt die Aufwärmübung zu SISSI dar, in der sämtliche Zutaten bereits probiert werden. Bald wird Romy Schneider den Wunsch Viktorias selbst nur zu gut verstehen. (Florian Widegger)