Kino wie noch nie 2018

HOŘÍ, MÁ PANENKO

Regie:
Miloš Forman
Jahr:
1967
Land:
ČSSR/I

DEUTSCHER TITEL:
DER FEUERWEHRBALL
BUCH:
Miloš Forman, Jaroslav Papoušek, Ivan Passer
KAMERA:
Miroslav Ondříček
MUSIK:
Karel Mareš
MIT:
Jan Vostrčil, Josef Kolb, Jan Stöckl, Stanislav Holubec, Josef Kutálek

LÄNGE:
75 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Unvorhergesehene Ereignisse stören den Ablauf des Feuerwehrballs in einem böhmischen Dorf: Die Preise der Tombola verschwinden trotz strenger Bewachung, die Ehrung des Jubilars fällt einem Brand zum Opfer, die Wahl der Ballkönigin gerät zum Fiasko. Die Veranstaltung droht im Chaos zu enden. Forman pointiert seinen Anekdotenstil und legt den Kontrast zwischen Anspruch und Wirklichkeit einer kleinbürgerlichen Welt bloß: das realitätsnahe Bild einer Gesellschaft am Vorabend des Prager Frühlings. Während Forman international seinen Siegeszug antrat, wurde der Film in seinem Heimatland aus dem Kino verbannt und »für alle Zeit verboten«. (Florian Widegger)

  • Stempel Milos Forman