Kino wie noch nie

HALLELUJAH: LEONARD COHEN, A JOURNEY, A SONG

Regie:
Dayna Goldfine/Daniel Geller
Jahr:
2021
Land:
US

BUCH:
Dayna Goldfine, Daniel Geller
KAMERA:
Daniel Geller
MUSIK:
John Lissauer
MIT:
Leonard Cohen, Jeff Buckley, John Cale, Brandi Carlile, Eric Church, Judy Collins, Bob Dylan, Sharon Robinson, Rufus Wainwright, Dominique Issermann, John Lissauer

LÄNGE:
116 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
  • Sticker Viennale Favorites
Preview
Ab Herbst im Kino

Leonard Cohen war schon zu Lebzeiten Gegenstand mehrerer filmischer Porträts, die die unzähligen Facetten dieses Ausnahmekünstlers zu fassen versuchten. So mutet es etwas verwegen an, einem einzigen seiner Songs einen ganzen Dokumentarfilm zu widmen – doch der schafft das Kunststück: Er fängt sowohl dessen komplizierten Entstehungsprozess ein als auch die von Höhen und Tiefen gezeichnete Karriere des »Ladies’ Man«. Eine Hommage an den Schöpfer eines Liedes, das in unzähligen Versionen längst zum Allgemeingut geworden ist. (Florian Widegger)