VEIT HEIDUSCHKA

DIE SPITZEN DER GESELLSCHAFT

Regie:
Franz Novotny
Jahr:
1990
Land:
A

BUCH:
Franz Novotny, Gustav Ernst, Peter Berecz
KAMERA:
Karl Kases
MIT:
Nadja Brunckhorst, Fritz Karl, Hilde Berger, Jaromir Borek, Hubert Kramar, Franz Buchrieser, Vadim Glowna, Erhard Pauer, Wolf Bachofner

Länge:
90 min
Format:
Farbe, 35mm
Fassung:
Originalfassung

Als Fritz vom Studium in den USA zurückkehrt, würde er lieber mit Journalistin Maxie auf rosa Wolken schweben, doch die beiden stolpern durch Zufall über illegale Waffengeschäfte, in die auch Fritz’ Vater involviert ist. Fritz steht nun zwischen seiner Familie und der Liebe zu Maxie, die wiederum nicht so recht weiß, was ihr wichtiger ist: eine Blitzkarriere als Enthüllungsjournalistin oder Fritz. Beide rechnen nicht mit der Dimension des Skandals und der skrupellosen Reaktion der Beteiligten … Beklemmender Polit-Thriller, gleichzeitig atmosphärisches Gesellschaftsbild zur Zeit des kommunistischen Niedergangs. (red)