Danis Tanović

CIRKUS COLUMBIA

Regie:
Danis Tanović
Jahr:
2010
Land:
BIH

BUCH:
Danis Tanović, Ivica Ðzikić
KAMERA:
Walther van den Ende
MIT:
Miki Manojlović, Mira Furlan, Jelena Stupljanin, Svetozar Goncić, Boris Ler

Länge:
113 min
Format:
Farbe, 35mm
Fassung:
Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Bosnien-Herzegowina 1991. Das alte kommunistische Regime ist gefallen, und Divko kehrt nach 20 Jahren in Deutschland zurück in seinen Heimatort. Mit einer schönen Geliebten, einer Glückskatze und einer Tasche voller D-Mark fährt er im roten Mercedes vor und ist – trotz Kapitalismus im Gepäck – gerührt von den ganzen Erinnerungen. Als Katze Bonnie plötzlich verschwindet, beteiligt sich, den Finderlohn vor Augen, die ganze Stadt an der Suche. Dabei scheint niemand zu bemerken, dass langsam, aber sicher das Ende naht … Am Set habe er sich ähnlich wie Divko gefühlt, so Tanović, erst der Dreh in Bosnien hätte bei ihm »nostalgische und melancholische Gefühle« ausgelöst. »Lange Zeit konnte ich mich gar nicht mehr daran erinnern, wie es vor dem Krieg war.« CIRKUS COLUMBIA wandelt auf tragikomische Weise auf dem Grat zwischen Zusammenhalt und Zerfall, der schließlich zu einer Kriegsfront wurde. (Duško Dimitrovski)