Alt-/Neuland

ANASCHIM KETUMIM

Regie:
Hana Azoulay-Hasfari
Jahr:
2013
Land:
IL

Englischer Titel:
ORANGE PEOPLE
BUCH:
Hana Azoulay-Hasfari
KAMERA:
Asaf Sudri
MUSIK:
Omer Hershman
MIT:
Nataly Attiya, Shimon Buskila, Hana Azoulay-Hasfari, Rita Shukrun, Esti Yerushalmi, Meytal Gal, Yoram Toledano

Länge:
90 min
Format:
Farbe, DCP
Fassung:
Originalfassung mit englischen Untertiteln
Mit einer Einführung von Frank Stern und anschließendem Publikumsgespräch.

Das Misrachi-Cinema von FilmemacherInnen, deren Familien aus den Ländern des Islam, aus dem Iran nach Israel gekommen sind, zeichnet sich vor allem durch beeindruckende Künstlerinnen wie Hanna Azoulay-Hasfari, Ronit Elkabetz und Rita Shukrun aus. ANASCHIM KETUMIM spielt mit der marokkanischen Herkunft, den mystischen Überlieferungen und von Generation zu Generation übertragenen besonderen Begabungen von Frauen. Allerdings spielen auch Fragen zum Verhältnis von russischen Pelmeni und maghrebinischem Couscous eine Rolle … (Frank Stern)