Hedy Lamarr

A LADY WITHOUT PASSPORT

Regie:
Joseph H. Lewis
Jahr:
1950
Land:
US

BUCH:
Lawrence Taylor, Howard Dimsdale, Cyril Hume
KAMERA:
Paul Vogel
MUSIK:
David Raksin
MIT:
Hedy Lamarr, John Hodiak, James Craig, George Macready, Steven Geray

LÄNGE:
74 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung

Hedy Lamarr ist Marianne Lorress, eine ungarische Schoah-Überlebende, die alles versucht, um von Kuba aus in die USA zu gelangen. Wie Hunderttausende andere Flüchtlinge hat sie keinen Pass. Die amerikanischen Behörden setzen Undercoveragenten ein, um die illegale Einwanderung zu verhindern. Doch haben Agenten meist eine berufsbehindernde Schwäche – sie verlieben sich zu schnell … A LADY WITHOUT PASSPORT ist ein Immigrationsdrama, das damals für die Lage von Millionen Verständnis wecken wollte. Ein Thema von bleibender Aktualität. (Frank Stern)