Hedy Lamarr

ZIEGFELD GIRL

Regie:
Robert Z. Leonard/Busby Berkeley
Jahr:
1941
Land:
US

Deutscher Titel:
MÄDCHEN IM RAMPENLICHT
BUCH:
Marguerite Roberts, Sonya Levien
KAMERA:
Ray June, Joseph Ruttenberg
MUSIK:
Herbert Stothart
KOSTÜME:
Adrian
MIT:
Hedy Lamarr, Judy Garland, Lana Turner, James Stewart, Tony Martin, Felix Bressart, Philip Dorn

LÄNGE:
132 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung

Drei Stars als frischgebackene Ziegfeld Girls: die faszinierende Sängerin Judy Garland, die lasziv-mondäne Lana Turner und Hedy Lamarr, »the most beautiful woman of the movies«. Den äußeren Rahmen für die Love- und Career-Stories, die sich um diese drei Hollywooddivas buchstäblich drehen, liefern der Kostümbildner Adrian mit seinen schimmernden Abendroben und der »Filmrevue-Magier« Busby Berkeley mit seinen für ihn typischen overhead abgefilmten Revueszenen. Die Glanznummer: »You stepped out of a dream«. (Peter Spiegel)