Joe May

THE INVISIBLE MAN RETURNS

Regie:
Joe May
Jahr:
1939/49
Land:
US

Deutscher Titel:
DER UNSICHTBARE KEHRT ZURÜCK
BUCH:
Kurt Siodmak, Lester Cole, Cedric Belfrage (uncr.)
KAMERA:
Milton Krasner
MUSIK:
Hans J. Salter, Frank Skinner
MIT:
Sir Sedrick Hardwicke, Vincent Price, Nan Grey, John Sutton, Cecil Kellaway

LÄNGE:
80 min
FORMAT:
s/w, 16mm
FASSUNG:
englische Originalfassung

Geoffrey Radcliffe (übrigens nicht DER Unsichtbare von 1933) soll seinen Bruder getötet haben. Um der Todesstrafe zu entgehen und den wahren Schuldigen zu finden, wird er mit Hilfe eines Serums unsichtbar, Nebenwirkungen inklusive. Nun muss, abgesehen vom Mörder, auch noch ein Gegenmittel gefunden werden, denn Radcliffe droht, wahnsinnig zu werden. Vincent Price steht ganz am Anfang seiner Karriere und Joe May kämpft mit der englischen Sprache, gleichwohl wird der Film zum Erfolg und erhält eine Oscarnominierung für die besten Special Effects. (Kristina Höch)