Ein Film von Lisa Truttmann

TARPAULINS

Regie:
Lisa Truttmann
Jahr:
2017
Land:
A/US

Buch:
Lisa Truttmann
Kamera:
Lisa Truttmann
Länge:
78 min
Format:
Farbe, DCP
Fassung:
englische/spanische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
MI 20.6.: In Anwesenheit von Lisa Truttmann.

An der US-Westküste finden sich in den lokalen Zeitungen schier unzählige Annoncen von Kammerjägern. Die titelgebenden Tarpaulins sind eine Art von Zelten, in die ganze Ein- und Mehrfamilienhäuser à la Christo eingehüllt werden, um die Immobilien in einem zweiten Schritt begasen und so das Ungeziefer vernichten zu können. TARPAULINS verwebt die Geschichte der Zeltbahnen mit jener der ungeliebten Bewohner (oder eher Vertilger) der Häuser – einer der Erzählstränge verführt gar zu Horrorfilm-Fantasien: Termiten! Und erweitert das Feld um ästhetische Sensationen: Farben, Formen und Geräusche der Tarpaulins – und selbstredend auch die Geräusche der Termiten. Ein Fest für die Sinne! (Viennale)

Vor jeder Vorstellung wird unter dem Motto »Weißes Licht« je ein Überraschungsfilm der Golden Pixel Cooperative gezeigt. Lisa Truttmann ist Mitglied dieser Plattform für Bewegtbild und Bildende Kunst. Infos auf www.goldenpixelcoop.com.