Schwarze Welle

SEDMINA

Regie:
Matjaž Klopčič
Jahr:
1969
Land:
YU

Deutscher Titel:
DAS TOTENFEST
BUCH:
Matjaž Klopčič, Beno Zupančič
KAMERA Rudi Vaupotič
MUSIK:
Jože Privšek
MIT:
Rade Šerbedžija, Snežana Nikšić, Milena Dravić, Mirko Bogataj, Relja Bašić

LÄNGE:
91 min
FORMAT:
s/w, DCP
FASSUNG:
slowenische Originalfassung mit englischen Untertiteln

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

SEDMINA basiert auf dem gleichnamigen Roman des Schriftstellers und Publizisten Beno Zupančič. Der Film erzählt von jungen Leuten der Resistance in dem während des Zweiten Weltkriegs von italienischen Truppen besetzten Ljubljana. Rade Šerbedžija spielt einen jungen Illegalen, in dessen Haus sich ein italienischer Offizier einquartiert hat. Die Schwester des Slowenen (Milena Dravić) verliebt sich in den Offizier: ein Umstand, der weitere Komplikationen verursacht … Eine spannend erzählte, visuell eindrucksvolle Story über eine fast unmögliche Liebe in Kriegszeiten. (Duško Dimitrovski)