Weiblich & Widerständig

O NĚČEM JINÉM

Regie:
Věra Chytilová
Jahr:
1963
Land:
ČSSR

Englischer Titel:
SOMETHING DIFFERENT
Deutscher Titel:
VON ETWAS ANDEREM
BUCH:
Věra Chytilová
KAMERA:
Jan Čuřík
MUSIK:
Jiří Šlitr
MIT:
Eva Bosáková, Věra Uzelacová, Josef Langmiler, Jiří Kodet, Milivoj Uzelac, Jaroslava Matlochová, Luboš Ogoun, Vladimír Bosák, Dagmar Cejnková
LÄNGE:
85 min
FORMAT:
s/w, DCP
FASSUNG:
tschechische Originalfassung mit englischen Untertiteln
Restaurierte Fassung

Zwei völlig verschiedene Frauenleben stehen im Zentrum des ersten Langfilms von Věra Chytilová, der 1963 den Hauptpreis der Mannheimer Filmfestspiele erhält. Jedes davon ist in den Parametern einer anderen filmischen Gattung erzählt. Fiktiv sind die Hausfrau Věra sowie ihr Ehemann, ihr Kind und der Geliebte. Real ist die für die Weltmeisterschaft 1962 in Prag trainierende Spitzensportlerin Eva Bosáková, von der der Dokumentarfilm Zeugnis ablegt. In der parallelen Montage der beiden Filmporträts entsteht etwas radikal Neues. (Sabine Schöbel)