Neuanfänge

KURZFILMPROGRAMM I: AUFBRECHEN

Regie:
Diverse
Jahr:
2014–2017
Land:
A



SCHWITZEN:

REGIE:
Iris Blauensteiner
JAHR:
2014
LAND:
A

BUCH:
Iris Blauensteiner
KAMERA:
Carolina Steinbrecher
MIT:
Anika Böhm, Sebastian Haager, Jakob Hofer

LÄNGE:
30 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

UNMENSCH:

REGIE:
Jasmin Baumgartner
JAHR:
2016
LAND:
A

BUCH:
Jasmin Baumgartgner, Anna Hawliczek, Jasna Fritzi Bauer
KAMERA:
Anna Hawliczek
MIT:
Daniel Sträßer, Jasna Fritzi Bauer, Rainer Egger

LÄNGE:
24 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

MATHIAS:

REGIE:
Clara Stern
JAHR:
2017
LAND:
A

BUCH:
Clara Stern, Johannes Höß
KAMERA:
Johannes Höß
MUSIK:
Tobias Wurscher, David Zahradnicek, Markus Zahradnicek
MIT:
Gregor Kohlhofer, Magdalena Wabitsch Ahmet Simsek, Brigitta Kanyaro, Michael Edlinger, Barbara Gassner

LÄNGE:
30 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Gesamtlänge:
84 min
MO 18.10.: In Anwesenheit von Jasmin Baumgartner und Clara Stern

SCHWITZEN zeigt Sommerferien im Waldviertel: Mario und Elisa sind zwei Freundinnen, denen das langweilige Dorfleben nicht mehr viel zu bieten hat. Aus Frust lassen sie ihrer Wut über so viel Monotonie freien Lauf – und lernen sich auf diese Weise selbst neu kennen. Dass Jugend scheiße ist, wissen auch die Jungschauspieler, die ein gleichnamiges Theaterstück in UNMENSCH zur Aufführung bringen wollen. Anspruch und Realität wollen nicht zueinanderfinden, Emotionen sich nicht so recht einstellen. Eine geladene Waffe soll das Ruder herumreißen … Neue Wohnung, neuer Job, neues Leben – und doch, nachdem er seine »alte« Haut abgelegt hat, findet sich Transgender Mathias in seiner neuen Rolle nicht ganz zurecht – besonders, als einer seiner Kollegen ihn wiederzuerkennen glaubt. (Florian Widegger)