Peter Handke

DIE ANGST DES TORMANNS BEIM ELFMETER

Regie:
Wim Wenders
Jahr:
1972
Land:
BRD/A

BUCH:
Wim Wenders, nach der Erzählung von Peter Handke
KAMERA:
Robby Müller
MUSIK:
Jürgen Knieper
MIT:
Arthur Brauss, Kai Fischer, Erika Pluhar, Libgart Schwarz, Rüdiger Vogler

LÄNGE:
100 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

VORFILM:
3 AMERIKANISCHE LPS
REGIE:
Wim Wenders
JAHR:
1969
LAND:
BRD

LÄNGE:
13 min
FORMAT:
Farbe, Beta-SP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Zum Auftakt: Music, Movies, München – ein scheinbar beiläufig gedrehter, umso kongenialerer Kurzfilm von Wenders und Handke. Danach: Ein »Thriller ohne Suspense«: Von Wien hinaus ins burgenländische Dorf zieht es den wegen Foulspiels disqualifizierten Torwart Josef, der von einem Kino zur nächsten Jukebox streunt und eines Nachts die Ticketverkäuferin Gloria erdrosselt. Selbst unter freiem Himmel herrscht maximale Beengtheit … Zwei zentrale Werke, von denen aus sich der Handke’sche Kosmos wunderbar erschließen lässt. (Florian Widegger)