Kino wie noch nie 2018

AMADEUS

Regie:
Miloš Forman
Jahr:
1984
Land:
US

BUCH:
Peter Shaffer
KAMERA:
Miroslav Ondříček
MUSIK:
Wolfgang Amadeus Mozart u. a.
MIT:
F. Murray Abraham, Tom Hulce, Elizabeth Berridge, Simon Callow, Roy Dotrice

LÄNGE:
158 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
Original-Kinofassung mit deutschen Untertiteln

Acht Oscars® und der Zeitgeist, sakral Verklärte auf die Erde zurückzuholen, halfen dem passionierten Satiriker Forman bei der Popularisierung eines entmystifizierten Mozartbildes. Das Leben des genialen Komponisten, erzählt aus der Sicht des ewigen Rivalen Antonio Salieri, der inzwischen von Schuldgefühlen gepeinigt in einem Irrenhaus gelandet ist. Er sieht Mozart als großes Baby, das jedoch – anders als er selbst – geniale Musik schreibt und so seiner eigenen Karriere gefährlich wird … Forman bricht mit den Traditionen klassischer Biopics und zeigt Mozart als Superstar, was einen seiner Zeitgenossen wiederum inspirierte: Rock me, Amadeus! (Florian Widegger)

  • Stempel Milos Forman