Festival
 

/SLASH FILMFESTIVAL

IM METRO KINOKULTURHAUS

20.9.–29.9.2019

Bereits zum zehnten Mal lädt das Festival an drei Standorten zum Rendezvous mit dem Fantastischen Film: Genrefans können sich auf ein handverlesenes Programm, spannende Gäste und beste Feste freuen! Über 60 aktuelle und historische Filme – die meisten davon Österreich-Premieren – spannen den Bogen von Animationshits bis hin zu Filetstücken des Blut- und Beuschelkinos. Der Startschuss fällt am 19. September im Gartenbaukino mit THE LODGE, dem sensationellen internationalen Debüt von Veronika Franz und Severin Fiala. An den darauffolgenden zehn Tagen wird mit fantastischen Produktionen wie dem furchteinflößenden Horrorwestern THE WIND, der düsteren Albtraumvision SCARY STORIES TO TELL IN THE DARK, dem unverschämt hinreißenden Anime PENGUIN HIGHWAY oder dem Horror-Überraschungshit EXTRA ORDINARY ein höllisches Feuerwerk aus Fantastik, Horror und ganz großer Filmkunst gezündet.


/SLASH FILMFESTIVAL

20. bis 29. September 2019
im METRO Kinokulturhaus

PROGRAMM, TICKETS & INFOS

auf der Webseite des Festivals

SPIELORTE

METRO Kinokulturhaus
Johannesgasse 4, 1010 Wien
> Karte anzeigen

Eröffnung am 19. September
im Gartenbaukino

Weitere Vorstellungen
im Filmcasino

Mehr lesen

Ein historischer Schwerpunkt liegt heuer auf Horrorfilmen von Regisseurinnen. Die Filmwissenschaftlerin Alison Peirse (University of Leeds) hat für /slash das Sonderprogramm Female Terror kuratiert, das eine exklusiv weibliche Horrorfilmgeschichte präsentiert: etwa Ida Lupinos essenzieller Noir THE HITCH-HIKER, Karen Arthurs obskures Zentralwerk THE MAFU CAGE, Mary Lamberts Megaerfolg PET SEMATARY oder der hintergründige OFFICE KILLER von Starfotografin Cindy Sherman.

 

Begleitend zu den Filmen geben KünstlerInnen aus allen Teilbereichen der Filmindustrie bei Talks und Q&As Einblick in ihre Arbeit. Außerdem stehen jede Menge Events auf dem Programm, die in der großen 10-Jahre-/slash-Party am 28. September im Celeste ihren Höhepunkt feiern.

Zurück