Retrospektive
 

WÖRTHERSEE & EXPLOITATION

50 Jahre Lisa Film

26.09.-4.10.2017

»Sonne auf der Haut, Träume werden laut, im Sommerwind am Wörthersee« … So besang Schlagerbarde Roy Black einst jenes Fleckchen in Kärnten, das ihm am Ende seiner Karriere mit der Rolle des Direktors eines Schlosshotels ein grandioses Comeback bereitete: »Holiday am Wörthersee«. Das Kino der Lisa Film Produktion: ein niemals enden wollender Schlager mit eingängigen Melodien und gefälligen Rhythmen, ein bisschen wie Urlaub eben. Und dennoch: Die rund 400 Film- und Fernsehproduktionen, die von Bühnenkomiker Paul Löwinger in München gegründete Lisa-Film (seine Gattin Elisabeth stand Pate für den Firmennamen) seither veröffentlichte, bieten weitaus mehr als am vermeintlichen Publikumsgeschmack orientierte Massen- und Gebrauchsware und werden in den letzten Jahren – gerade bei einer jüngeren Generation von Filmenthusiasten wiederentdeckt und gefeiert.

 

Kurator: Leo Moser

In Kooperation mit dem Villi Kino werden von 5. bis 8. Oktober einige Filme auch in Pörtschach am Wörthersee gezeigt. Infos und Spieltermine: www.villikino.at.

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

ALLE FILME DER RETROSPEKTIVE
WÖRTHERSEE & EXPLOITATION