Wien wie noch nie

DEN TÜCHTIGEN GEHÖRT DIE WELT

Director:
Peter Patzak
Release Year:
1981
Country:
A/US

BUCH:
Peter Patzak, Helmut Zenker, nach dessen dem Roman Schussgefahr
KAMERA:
Walter Kindler
MIT:
Franz Buchrieser, Lukas Resetarits, Nigel Davenport, Broderick Crawford, Walter Davy, Michael Schottenberg, Erni Mangold, Maria Bill, Peter Turrini, Bibiana Zeller, Fred Schaffer, Pavel Landovsky

LÄNGE:
111 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
Open Air: In Anwesenheit von Peter Patzak
Analoge Projektion – ab 9. Juli finden Sie hier das kostenlose Begleitprogramm des digitalen Heimkinos!

KOTTAN goes Kino: Der Geschäftsführer einer Planungsgesellschaft, die Aufsichtsratsvorsitzende und der Bezirksvorsteher profitieren durch Grundstücksspekulationen im Zuge der Errichtung eines riesigen Wohn- und Freizeitzentrums. Zu dem Trio stoßen der zwielichtige Kralicek und der Versicherungsbetrüger Haumer, der von Rachegedanken gegen die Spekulanten getrieben ist. Um sich des »Problems« Haumer zu entledigen, wird ein Auftragskiller aus San Francisco engagiert – während ein Aufdeckungsjournalist und Kommissar Kottan ermitteln … Satire und Klamauk der Serie weichen melancholischen Untertönen, bitterbösem Sarkasmus und einem ausgeklügelten Handlungsaufbau vor dem Hintergrund des von Politskandalen erschütterten Landes. Moral ist allerhöchstens etwas für Randfiguren: Die feine Gesellschaft dagegen ist hemmungslos und schmerzbefreit. Ein Rudel Egoisten, zusammengehalten von der Gier. (red)

 

Ab 9. Juli im digitalen Heimkino:

HIS BAG (A 1967)

Patzak und die Malerei: Anhand der Entstehung eines Bildes geht er nicht nur auf Handwerkliches, sondern vor allem auch auf die Inspiration durch sein Umfeld ein.