Kino wie noch nie

WO IN PARIS DIE SONNE AUFGEHT

Director:
Jacques Audiard
Release Year:
2021
Country:
F

Originaltitel:
LES OLYMPIADES
BUCH:
Jacques Audiard, Léa Mysius, Céline Sciamma
KAMERA:
Paul Guilhaume
MUSIK:
Clément Ducol, Rone
MIT:
Noémie Merlant, Lucie Zhang, Jehnny Beth, Makita Samba, Camille Léon-Fucien, Océane Cairaty, Anaïde Rozam, Pol White, Geneviève Doang

LÄNGE:
106 min
FORMAT:
s/w, DCP
FASSUNG:
französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
  • Sticker Viennale Favorites

Wer hätte gedacht, dass Jacques Audiard noch einmal einen derart vitalen, beseelten und aufregenden Film abliefert? Seine Hommage an die französische Hauptstadt, in ausdrucksstarkem Schwarz-Weiß gehalten, rückt das Liebes- und Beziehungsleben von jungen Menschen ins Zentrum, die in einem Hochhauskomplex im 13. Arrondissement aufeinanderprallen. Gemeinsam mit seinen Drehbuchautorinnen (darunter Céline Sciamma) zeigt Audiard, wie sie ihre Schwächen überwinden und dabei auf ihre Stärken stoßen. Sehr zeitgemäß, sehr erfrischend! (Florian Widegger)