Kino wie noch nie

SPIELE LEBEN

Director:
Antonin Svoboda
Release Year:
2005
Country:
A/CH

BUCH:
Antonin Svoboda
KAMERA Martin Gschlacht
MIT:
Birgit Minichmayr, Georg Friedrich, Gerti Drassl, Andreas Patton, Michael Rastl, Claudia Martini, Florian Flicker

LÄNGE:
99 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
DI 13.8.: In Anwesenheit von Antonin Svoboda

Furchtlos-furioses Schauspielkino mit einem kongenialen Duo an der Spitze: Kurt ist ein manischer Glücksspieler, doch sein Glück scheint ihn schon lange verlassen zu haben. Er begegnet erst einer Gelegenheitsspielerin, die ihm einen Würfel überlässt, der von nun an alle Entscheidungen in seinem Leben fällt, und schließlich Tanja, einer Frau, die ebenfalls süchtig ist – nach kleinen bunten Pillen, die sie wahllos einwirft. Berauscht taumeln beide in einem gefährlichen Spiel auf den Abgrund zu … (Florian Widegger)

  • Sticker Minichmayr