Kino wie noch nie

RIMINI

Director:
Ulrich Seidl
Release Year:
2022
Country:
A/D/F

BUCH:
Ulrich Seidl, Veronika Franz
KAMERA:
Wolfgang Thaler
MUSIK:
Fritz Ostermayer, Herwig Zamernik
MIT:
Michael Thomas, Tessa Göttlicher, Hans-Michael Rehberg, Inge Maux, Claudia Martini, Georg Friedrich

LÄNGE:
114 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung
  • Sticker News
In Anwesenheit von Ulrich Seidl, Michael Thomas, Fritz Ostermayer und Herwig Zamernik
In Kooperation mit Diagonale

Winter in Rimini. Richie Bravo, einst ein gefeierter Schlagerstar und heute weitgehend vergessen, stapft ruhelos durch Matsch und Schnee. Noch immer pilgern die treuen (und vor allem die weiblichen) Fans zu ihm, und er erfüllt ihnen nicht nur mit seinem Timbre das vergängliche Glück der Zweisamkeit. Bis eines Tages seine Tochter vor ihm steht, die er als Kind im Stich gelassen hat und jetzt ihren Teil einfordert … Während Michael Thomas’ wuchtige Darstellung mitten ins Herz geht, begeistern die Songs von Ostermayer und Zamernik mit Tiefe und Ohrwurmqualität. Den klirrenden Temperaturen seines Drehorts zum Trotz zeichnet Ulrich Seidl ein warmes Menschenporträt: »Amore mio, amore mio, amor!« (Florian Widegger)