BRDDR

GO, TRABI, GO | MANTA – DER FILM

Director:
Peter Timm
Release Year:
1990 | 1991
Country:
D



GO, TRABI, GO:

BUCH:
Reinhard Klooss, Peter Timm
KAMERA:
Axel Block, Arthur W. Ahrweiler
MUSIK:
Ekki Stein
MIT:
Wolfgang Stumph, Claudia Schmutzler, Marie Gruber, Dieter Hildebrandt, Ottfried Fischer, Diether Krebs, Konstantin Wecker

LÄNGE:
93 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

MANTA – DER FILM:

BUCH:
Michael Arnal, Xaõ Seffcheque
KAMERA:
Otto Kirchhoff
MUSIK:
Andreas Dorau
MIT:
Sebastian Rudolph, Nadeshda Brennicke, Jophi Ries, Christoph Zapatka, Mario Irrek

LÄNGE:
91 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Des Deutschen liebstes Kind ist seit jeher das Auto, weiß der Volksmund, und so lässt sich dieses Doppelprogramm auch als Versuch über diese West und Ost verbindende Leidenschaft lesen. An den Start geht Familie Struutz im liebevoll »Schorsch« genannten Trabant 601 und begibt sich auf den Spuren von Goethes Italienischer Reise von Bitterfeld über Regensburg und Rom nach Neapel. Bei all den Abenteuern, die hier zu überstehen sind, erweist sich das Gefährt als treuer Begleiter. Gleich im Anschluss dreht Peter Timm MANTA – DER FILM und nimmt darin den Kult um das berüchtigte Opelmodell und seine Fahrer aufs Korn, wenn der junge GTI-Fan Fred zum Mantafahrer wider Willen wird und um seine »street credibility« fürchten muss. PS-starker 90er-Jahre Kult! (Florian Widegger)