Kino wie noch nie

LES VACANCES DE MONSIEUR HULOT

Director:
Jacques Tati
Release Year:
1953
Country:
F

Deutscher Titel:
DIE FERIEN DES MONSIEUR HULOT
BUCH:
Jacques Tati, Henri Marquet
KAMERA:
Jacques Mercaton, Jean Mousselle
MUSIK:
Alain Romans
MIT:
Jacques Tati, Nathalie Pascaud, Michele Rolla, Valentine Camax, Louis Perrault, André Dubois

LÄNGE:
86 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
ohne Dialog

»Über diesen Film habe ich mich in Frankreich verliebt«, so Tati-Biograf David Bellos. Mit dem kauzigen wie tollpatschigen Monsieur Hulot, der die Touristen in einem französischen Ferienort belustigt, ärgert und verwundert, schuf Tati 1953 nicht nur sein filmisches Alter Ego, sondern auch eine wunderbare Ode an die großen Stummfilmkomödien von Keaton und Chaplin: Komik und Charme entstehen durch die liebevoll gezeichneten Figuren und ihr Verhalten im ewigen Streit mit den Tücken der Technik. (Florian Widegger)

  • Sticker Ferienzeit