19. Internationales Kurzfilmfestival

Vienna Shorts

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

We’ve come a long long way together! Unter diesem Motto zelebriert das internationale Kurzfilmfestival Vienna Shorts seine 19. Ausgabe, die nach zwei digitalen Jahren heuer ganz im Zeichen des analogen Films, der ratternden Projektoren und des haptischen Kinos steht. Der Blick in die (Film-)Geschichte soll nicht zuletzt die Erinnerungen von einst mit den Wahrnehmungen von heute verschmelzen lassen. Auf dem Programm des Festivals stehen rund 330 Kurzfilme, die in mehreren Kinos in Wien sowie auf dem hauseigenen Filmportal zu erleben sind.


Vienna Shorts 2022

19. Internationales Kurzfilmfestival vom 25. bis 30. Mai 2022

Eröffnung am 25. Mai im Gartenbaukino

Vorführungen im METRO Kinokulturhaus vom 26. bis 28. Mai

Preisverleihung am 30. Mai im Stadtkino

Online-Streaming bis 30. Juni

Zum Programm

Ticketreservierung

reservierung@filmarchiv.at
+43 1 512 18 03 (täglich 14:00–21:00)

Spielort

METRO Kinokulturhaus
Johannesgasse 4, 1010 Wien
> Karte anzeigen

Mehr lesen

Am Donnerstag, 26. Mai diskutieren wir im METRO Kinokulturhaus den Umgang von Archiven und Festivals mit dem Verschwinden des analogen Films, bevor zwei Gastprogramme des italienischen Cinema Ritrovato und des kanadischen National Film Board historische Schätze präsentieren.

 

Am Freitag, 27. Mai steht das Haus ganz im Zeichen der Verbindung von Film und Musik, wenn die 10. Ausgabe des Österreichischen Musikvideopreises im Rahmen des Festivals gefeiert wird. Höhepunkt der Gala ist das Live-Konzert von Anthea.

 

Am Samstag, 28. Mai werden wiederum zwei audiovisuelle Live-Performances von Monza Blitz und Daniel Lercher den Historischen Saal einnehmen und ein immersives Gesamterlebnis kreieren – einfach zurücklehnen und eintauchen!

Zurück
Header-Bild:
Team ÖFM