Second Life

DER AMERIKANER

Regie:
Richard Donner
Jahr:
1969
Land:
GB

Originaltitel:
TWINKY
BUCH:
Norman Thaddeus Vane
KAMERA:
Walter Lassally
MUSIK:
John Scott
MIT:
Charles Bronson, Susan George, Honor Blackman, Michael Craig, Trevor Howard, Jack Hawkins, Robert Morley, Lionel Jeffries

LÄNGE:
98 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Scott, ein amerikanischer Romanschriftsteller mittleren Alters, lebt schon seit einiger Zeit in London und lernt dort die 16-jährige Twinky kennen und lieben. Als sich ihre unmittelbare Umgebung über deren Altersunterschied moniert, heiraten die beiden und ziehen in die USA, doch der pragmatische Scott und die verträumte Twinky haben es auch in New York nicht leicht … Charles Bronson – die Law-and-Order-Ikone der 1970er- und 80er-Jahre – ist hier in einer ungewöhnlichen Rolle zu sehen: als sorgsamer und sensibler Ehemann. Eine Rarität. (Raimund Fritz)