Zu Gast im METRO Kinokulturhaus

XIII. Mittelamerikanisches Filmfestival

Dates

Keine aktuellen Termine vorhanden

Unser Impfstoff erster Wahl gegen Fernweh: Lasst uns heuer die hellste aller Schattenseiten feiern und uns auf das Positive konzentrieren. Beeindruckende Filmproduktionen wurden fertiggestellt, die wir gerne mit euch teilen wollen. Und da das Reisen ohnehin schwierig bleibt, bringen wir euch Zentralamerika einfach in den Kinosaal und ins Wohnzimmer!

 

Gewidmet ist unser Festival heuer all jenen, die sich nicht unterkriegen lassen. Insbesondere denen, die in unserem diesjährigen Gastland Chile Tag für Tag auf die Straße gegangen sind und durch ihr Durchhaltevermögen eine schon lang überfällige Reform der chilenischen Verfassung erreicht haben.

 

Alle Infos zum Programm finden Sie auf der Webseite des Festivals.


XIII. Mittelamerikanisches Filmfestival

15. bis 20. November 2021

Zum Programm

Ticketreservierung

reservierung@filmarchiv.at
+43 1 512 18 03 (täglich 14:00–21:00)

Spielort

METRO Kinokulturhaus
Johannesgasse 4, 1010 Wien
> Karte anzeigen

Covid-19

Informationen zu den geltenden Schutzmaßnahmen finden Sie hier.

Read More

Wer abschalten möchte, kann in die bunte Welt der Kurzfilme abtauchen oder einen unserer Spielfilme genießen. Neben Horror und vermeintlichem Fußballfanatismus zeigen wir eine amüsante Beziehungskomödie und eine salvadorianische Produktion, die an Iñárritus AMORES PERROS erinnert.

 

Der Dokumentarfilm steht hingegen ganz im Zeichen des Widerstands. So bieten wir Einblicke in das Leben von María Felícita López, einer feministischen Aktivistin, die in Honduras auf den Landbesitz der Lenca besteht, von Jorge Luís Altuve, der sich in Guatemala der Korruption in den Weg stellt oder des nicaraguanischen Poeten und sozialistischen Politiker Ernesto Cardenal.

 

Auch dieses Jahr wird unser Filmprogramm von ExpertInnen begleitet und von Live-Musik umrahmt. Zudem bieten wir Schulveranstaltungen an, die durch didaktisches Material und Diskussionen vor Ort eine großartige Ergänzung für den Unterricht sind.

Zurück