Second Life

VINCENT, FRANÇOIS, PAUL UND DIE ANDEREN

Director:
Claude Sautet
Release Year:
1974
Country:
F/I

Originaltitel:
VINCENT, FRANÇOIS, PAUL ET LES AUTRES
BUCH:
Jean-Loup Dabadie, Claude Néron, Claude Sautet
KAMERA:
Jean Boffety
MUSIK:
Philippe Sarde
MIT:
Yves Montand, Michel Piccoli, Serge Reggiani, Gérard Depardieu, Stéphane Audran, Marie Dubois

LÄNGE:
118 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Schon seit Jahren treffen sich die Freunde Vincent, François und Paul an Wochenenden mit ihren Familien in Pauls Landhaus, wo sie über Gott und die Welt diskutieren. Allmählich nähern sich die drei Freunde ihrem 50. Geburtstag und stecken teilweise in einer Midlife-Crisis. Vincent hat Probleme mit seiner Firma, seine Frau will sich scheiden lassen. François, als Arzt reich geworden, hat viele Liebschaften, seine Frau hingegen bleibt nur noch wegen seines Geldes bei ihm. Paul arbeitet als Journalist, wollte aber immer als Schriftsteller Karriere machen. Regisseur Claude Sautet inszeniert eine präzise Gesellschafts- und Charakterstudie des französischen Kleinbürgermilieus, in dem Yves Montand, Michel Piccoli und ein junger Gérard Depardieu als aufstrebender Boxer schauspielerische Glanzleistungen hinlegen. (Raimund Fritz)