Second Life

PARDON, GENOSSEN! EDEL SEI DER MENSCH, HILFLOS UND REICH

Director:
Jean Yanne
Release Year:
1973
Country:
F/I

Originaltitel:
MOI Y’EN A VOULOIR DES SOUS
BUCH:
Jean Yanne, Gérard Sire
KAMERA:
Jean Boffety
MUSIK:
Michel Magne
MIT:
Jean Yanne, Bernard Blier, Michel Serrault, Nicole Calfan, Jacques François

LÄNGE:
107 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Kapitalist Benoît wird von einem Tag auf den anderen arbeitslos. Als er vor einer maroden Fahrradfabrik steht, hat er die Idee, diese wieder konkurrenzfähig zu machen. Finanzielle Unterstützung erhofft er sich dabei von seinem Onkel Adrien – einem Marxisten und Gewerkschaftsboss … Regisseur und Hauptdarsteller Jean Yanne inszenierte eine flotte, vergnügliche Farce über die Folgen starrer gesellschaftlicher Ideologien mit Blick auf die Arbeitsrealitäten im Frankreich der 1970er-Jahre. Prädikat: wertvoll. (Raimund Fritz)