Jüdischer Filmclub Wien

LEONA

Director:
Isaac Cherem
Release Year:
2018
Country:
MEX

BUCH:
Isaac Cherem, Naian González Norvind
KAMERA:
Diana Garay
MUSIK:
Jacobo Lieberman
MIT:
Naian González Norvind, Christian Vazquez, Carolina Politi, Daniel Adissi, Margarita Sanz, Ana Kupfer, Emma Dib, Rodrigo Corea

LÄNGE:
94 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
spanische Originalfassung mit englischen Untertiteln
Österreich-Premiere
Mit einer Einführung von Klaus Davidowicz und Frank Stern, anschließend Diskussion

Mexiko City heute und eine Liebesgeschichte, in der es um Grenzüberschreitung geht, um Loslassen und die Kunst im Alltag. Ariela ist professionelle Graffitimalerin, hat einen anderen Lebensentwurf als ihre Freundinnen und Freunde aus dem syrischjüdischen Milieu in der Hauptstadt und vor allem urplötzlich einen Verehrer aus einer gutbürgerlichen christlichen Familie. Traditionelle Eheanbahnung trifft auf nicht ganz koschere Geschmacksrichtungen … Das Spielfilmdebüt von Regisseur Isaac Cherem, dessen Drehbuch er gemeinsam mit der wunderbaren Hauptdarstellerin Naian González Norvind verfasste, war auf den jüdischen Filmfestivals weltweit der Hit des Jahres 2019. (Frank Stern)