Geheimnisvolles Albanien

KOLONEL BUNKER

Director:
Kujtim Çashku
Release Year:
1996
Country:
AL/PL/F

BUCH:
Kujtim Çashku
KAMERA:
Afrim Spahiu
MUSIK:
Andrzej Krauze
MIT:
Agim Qirjaqi, Anna Nehrebecka, Teresa Lipowska, Qun Lajçi, Gulielm Radoja, Kadri Roshi, Petrit Malaj

LÄNGE:
103 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
albanische Originalfassung mit englischen Untertiteln

1974 erteilt der albanische Diktator Hoxha den Befehl, das ganze Land zu »bunkerisieren«: Jede Person sollte einen eigenen Bunker haben – etwa 750.000 entstanden insgesamt. Kolonel Muro Neto (angelehnt an das historische Vorbild Josif Zegali) wird damit beauftragt, diese Aktion zu überwachen. Der linientreue Apparatschik und »oberste Verteidiger der Nation« droht ob seiner gesteigerten Paranoia allerdings, an dieser monströsen Aufgabe zu zerbrechen … Ein Schlüsselfilm aus Albanien, der sich nach dem Ende der Diktatur schonungslos mit der eigenen Vergangenheit auseinandersetzt. (Louise Burkart)