Österreich real

ELSEWHERE

Director:
Nikolaus Geyrhalter
Release Year:
2001
Country:
A

BUCH:
Silvia Burner, Michael Kitzberger, Wolfgang Widerhofer, Nikolaus Geyrhalter
KAMERA:
Nikolaus Geyrhalter
SCHNITT:
Wolfgang Widerhofer

LÄNGE:
240 min (mit Pause)
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
mehrsprachige Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Das Jahr 2000, anderswo: zwölf Monate. Zwölf Episoden. Wochen, Tage, Momentaufnahmen anderer Lebensentwürfe. Tradition und Veränderung. Menschen unterschiedlicher kultureller und geografischer Herkunft. Ein Film über ihr Leben. Eine Reise durch Stimmen und Töne von anderswo, ohne Kommentar. Landschaften, Weltanschauungen: Wüste, Schnee, Täler, Dschungel, Eis, Regenwald, Felsen, Sümpfe, Berge, Meer, Wälder, Südseeatoll. Eine Hommage an das Leben am Beginn des 21. Jahrhunderts. Dominik Kamalzadeh: »Anderswo bedeutet in ELSEWHERE nicht die Beschränkung auf indigene Völker, nicht auf eine Welt, die sich nur über den Gegensatz zur westlichen bestimmen ließe. Es handelt sich eher um eine Spurensuche nach autarken Lebensformen, jenseits, am Rande, teilweise inmitten einer globalen Kultur.« (red)