Punk Cinema

DIE KLASSE VON 1984

Director:
Mark L. Lester
Release Year:
1982
Country:
US

Originaltitel:
CLASS OF 1984
BUCH:
Tom Holland, Mark L. Lester, John C. W. Saxton, Barry Schneider (uncr.)
KAMERA:
Albert J. Dunk
MUSIK:
Lalo Schifrin
MIT:
Perry King, Merrie Lynn Ross, Timothy Van Patten, Roddy McDowall, Stefan Arngrim, Michael J. Fox

LÄNGE:
98 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
deutsche Fassung

»Uns gehört die Zukunft. Stoppt uns, wenn ihr könnt.« Filmpostersprüche für die Ewigkeit. Eine Grindhouse-Genregranate, die bravourös Nietenlederjacke, Irokesen und Pogo ins Land der Sexploitation und urbanen Äktschn überführt. In dieser meisterlichen High-School-Bambule von Roger-Corman-Schüler Mark L. Lester (PHANTOM-KOMMANDO) greift das Lehrpersonal schussendlich zum Sturmgewehr, um die mobbenden Clockwork-Orange-Kids in Reih und Glied zu ballern. Ausgerechnet der Musiklehrer tanzt den Rambo, um sein Teenie-Streber-Orchester (Klarinette: »Marty McFly« Michael J. Fox) vor den Ultrabrutalen zu beschützen. Ein Mörderspaß. »Basierend auf echten Begebenheiten an unseren Unterrichtsstätten.« (Paul Poet)