Klaus Maria Brandauer

DER WEG INS FREIE

Director:
Karin Brandauer
Release Year:
1982
Country:
A/D

BUCH:
Heide Kouba, Karin Brandauer, nach dem Roman von Arthur Schnitzler
KAMERA:
Christian Berger, Patrick Vogel
MIT:
Klaus Maria Brandauer, Krista Posch, Hans Clarin, Heinz Ehrenfreund

LÄNGE:
89 min (Teil 1), 90 min (Teil 2)
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Wie die »verblichene Fotografie einer blutleeren Gesellschaft« wirkt Karin Brandauers erster großer Fernsehfilm: ein reiches, vielschichtiges Porträt der Wiener Bourgeoisie zur Zeit des Fin de Siécle. Brandauer, hier unter der Regie seiner ersten Frau, der wir im Mai 2018 eine Werkschau gewidmet haben, spielt den jungen, von Neurosen geplagten Komponisten Georg von Wergenthin. Er beginnt eine Liebesbeziehung mit einer Sängerin, zu der er sich aber vor seinen Freunden nicht bekennen mag, selbst, als sie von ihm schwanger wird. (Florian Widegger)