Hedy Lamarr

COMRADE X

Director:
King Vidor
Release Year:
1940
Country:
US

BUCH:
Ben Hecht, Charles Lederer, Herman J. Mankiewicz, nach einer Story von Walter Reisch
KAMERA:
Joseph Ruttenberg, Karl Freund
MUSIK:
Bronisław Kaper
MIT:
Clark Gable, Hedy Lamarr, Oskar Homolka, Felix Bressart, Eve Arden, Sig Ruman

LÄNGE:
90 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung
MO 16.12.: Mit einer Einführung von Frank Stern

Moskau-Korrespondent Mac Thompson schickt unter dem Decknamen Comrade X heimlich brisante Berichte in die USA. Sein Hoteldiener Vanya kommt ihm auf die Schliche und erpresst ihn: Thompson bringt seine Tochter Golubka, eine glühende Kommunistin, aus dem Land, oder die Geheimpolizei erfährt von seinen Aktivitäten. Der Journalist gibt sich nun selbst als Kommunist aus und findet die Gunst Golubkas. Doch das Manöver fliegt bald auf … (red)