, , ,

Jahresedition 1945

19,99

Edition Österreichische Wochenschauen
© Filmarchiv Austria
Renate Maragh-Ablinger (Red.)

 

DVD, 88 Minuten, Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-901932-65-6

Nicht vorrätig

2005 jährt sich zum sechzigsten Mal die Befreiung Österreichs und das Ende des Zweiten Weltkriegs. Besonders die filmische Dokumentation der letzten Phase des Krieges durch die beteiligten Mächte zeigt die Verzweiflung und das Elend der Bevölkerung. Mit der vorliegenden Zusammenstellung teilweise unveröffentlichten Materials werden die Ereignisse des Jahres 1945 in Österreich chronologisch dargestellt: zynische Propagandadarstellungen und Durchhalteparolen stehen neben erschütternden Zeugnissen der Zerstörung. Diese Edition greift auf verschiedene Wochenschau- und Archivaufnahmen zurück und vermittelt ein umfassendes und beeindruckendes Bild der dramatischen Zeitgeschichte. Die markanten Ereignisse werden dabei aus unterschiedlichster Perspektive gezeigt, die Zäsur des Aprils 1945 wird erfahrbar. Die späteren Berichte geben einen lebendigen Eindruck vom Leben im Nachkriegsösterreich und deuten einen politischen und gesellschaftlichen Umbruch an, der zu einer Wiedererstarkung des demokratischen Geistes führen sollte.