Specials
 

Lange Nacht der Museen

IM METRO KINOKULTURHAUS

2.10.2021

Koffein-Kick an der METRO Kinobar
Gratis-Espresso (solange der Vorrat reicht)

Als Spielstätte des Filmarchiv Austria und Filmzentrum im Herzen der Stadt präsentiert das METRO Kinokulturhaus ganzjährig ein dichtes und abwechslungsreiches Programm. Das außergewöhnliche historische Flair des im 19. Jahrhundert errichteten großen Saals begeistert Publikum und Gäste gleichermaßen, 2015 wurde das Haus um einen zweiten, nach dem emigrierten Hollywood-Produzenten Eric Pleskow benannten Saal erweitert und in dessen Anwesenheit eröffnet. Spannende neue Möglichkeiten auch in kuratorischer Hinsicht wurden mit den ersten permanenten Filmausstellungsflächen Österreichs geschaffen, die auf drei Ebenen in Verbindung mit dem Kino unter einem Dach Filmkultur in ihrer umfassendsten Form vermitteln.

 

Die Lange Nacht der Museen bietet Gelegenheit, in der aktuellen Ausstellung »Kino Welt Wien« durch die Kinogrätzeln der Stadt zu flanieren und dabei persönliche Erinnerungen aufleben zu lassen, im Nonstop-Kino in das audiovisuelle Erbe Österreichs einzutauchen und auch abseits der Leinwand die vielen Facetten des Hauses kennenzulernen.


Lange Nacht der Museen

2. Oktober 2021

Programm ab 18:00

Ausstellung »Kino Welt Wien«
Kurzführungen durch Wiens Kinolandschaft

Blick in die Vorführkabine
Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie aus Film Bewegtbild wird

Nonstop-Kino
Schätze aus der Sammlung des Filmarchiv Austria und über 100 Jahren Kinogeschichte

Tickets & Infos

Tickets und weitere Informationen auf der Lange-Nacht-Webseite oder beim ORF Ticketservice

Veranstaltungsort

METRO Kinokulturhaus
Johannesgasse 4, 1010 Wien
> Karte anzeigen

Covid-19

Informationen zu den geltenden Schutzmaßnahmen finden Sie hier.