VEIT HEIDUSCHKA

WILDE MAUS

Regie:
Josef Hader
Jahr:
2017
Land:
A/D

BUCH:
Josef Hader
KAMERA:
Andreas Thalhammer, Xiaosu Han
MIT:
Josef Hader, Pia Hierzegger, Jörg Hartmann, Georg Friedrich, Denis Moschitto, Nora von Waldstätten, Crina Semciuc, Maria Hofstätter

Länge:
103 min
Format:
Farbe, DCP
Fassung:
Originalfassung

Beruflich ist er gerade mit Karacho aus der Kurve geflogen, und auch privat läufts immer unrunder. Jetzt schraubt Musikkritiker Georg, 50, auf Verrisse spezialisiert, im Prater an der Wilden Maus, einer maroden Achterbahn. Sein Ego hat der deutsche Chefredakteur mit einem Schlag wegrationalisiert, seiner eisprungfixierten Frau verschweigt er den Rausschmiss aus dem bisherigen Leben und begibt sich stattdessen auf einen Rachefeldzug, der natürlich völlig entgleist … Haders gefeiertes Regiedebüt – ungeachtet des branchenspezifischen Wiedererkennungswerts eine gewohnt allgemeingültige existenzielle Punktlandung. (Silvia Breuss)