Kino wie noch nie 2018

WEAPON OF CHOICE

Regie:
Fritz Ofner, Eva Hausberger
Jahr:
2017
Land:
A

BUCH:
Fritz Ofner
KAMERA:
Fritz Ofner
LÄNGE:
90 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
Originalfassung
Open Air: In Anwesenheit von Fritz Ofner und Eva Hausberger

Die Glock: Kultobjekt, österreichische Erfindung und Bestseller in den USA. Die halbautomatische Schnellfeuerwaffe ist einer der Exportschlager Österreichs, gilt als leicht zu bedienen und sehr verlässlich. Über ihre fragwürdige Bedeutung dringt nicht viel an die Öffentlichkeit. Fritz Ofner und Eva Hausberger führt der Weg vom kleinen Werk im niederösterreichischen Deutsch-Wagram quer durch die USA bis in die Kriegsgebiete des Irak. In ihrem eindrucksvollen, unaufgeregten und präzis recherchierten Dokumentarfilm gehen sie dem Mythos und der Geschichte der Glock nach: einer österreichischen Geschichte des Wegschauens. (Diagonale/red)

 

Ab 28. September im Kino

  • Stempel Preview