Wien wie noch nie

UNTER ACHTZEHN

Director:
Georg Tressler
Release Year:
1957
Country:
A

Alternativtitel:
NOCH MINDERJÄHRIG
BUCH:
Emil Burri, Johannes Mario Simmel, Georg Tressler
KAMERA:
Sepp Riff, Rudolf Sandtner
MUSIK:
Carl de Groof
MIT:
Paula Wessely, Vera Tschechowa, Peter Parak, Doris Kirchner, Erik Frey, Guido Wieland, Cissy Kraner

LÄNGE:
96 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
deutsche Originalfassung

Sozialarbeiterin Luise Gottschalk widmet ihre ganze Energie den Wiener Jugendlichen auf schiefer Bahn. Besonders Elfie liegt ihr am Herzen, deren Freund für sie gestohlen hat und verhaftet wird. Elfie träumt vom großen Geld und vom sozialen Aufstieg. Also setzt sie nun auf ihre Schönheit und die Chance als Model in einer Innenstadt-Boutique. Die Fürsorgerin fürchtet indes um die moralische Integrität ihres Schützlings und verbietet Elfie den Gang auf den Laufsteg. Damit drängt sie die junge Frau allerdings erst recht ins halbseidene Milieu … Georg Tressler, eben mit seinem Durchbruch DIE HALBSTARKEN ganz nah am Puls der Zeit, überzeugt auch hier mit scharfer Beobachtung und lässt, durchaus im Widerspruch zur vorgeführten Moral, sozialkritische Statements durchscheinen. (red)