SUCHE ARBEIT, MACHE ALLES

ÜBER DIE JAHRE

Regie:
Nikolaus Geyrhalter
Jahr:
2915
Land:
A

BUCH:
Nikolaus Geyrhalter, Wolfgang Widerhofer
KAMERA:
Nikolaus Geyrhalter

Länge:
188 min
Format:
Farbe, DCP
Fassung:
Deutsche Originalfassung

Über einen Zeitraum von zehn Jahren, von 2004 bis 2014 im nördlichen Waldviertel gedreht, schildert der Film den Alltag einiger MitarbeiterInnen der Textilfabrik Anderl und ihr Leben seit deren Schließung. Die Männer und Frauen erzählen von ihren Hobbys in der Arbeitslosigkeit, von neuen Jobs, von ihren Familien und privaten Schicksalsschlägen – und beeindrucken umso mehr, je näher sie uns kommen. Was als Dokumentation eines sterbenden Industriezweigs beginnt, wird so zu einer ergreifenden Erzählung über das Leben im postindustriellen Zeitalter. Ein den  Menschenzugewandter, ja optimistischer Film. (Michael Omasta)