Kino wie noch nie 2018

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI

Regie:
Martin McDonagh
Jahr:
2017
Land:
US/GB

BUCH:
Martin McDonagh
KAMERA:
Ben Davis
MUSIK:
Carter Burwell
MIT:
Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell, Clarke Peters, Peter Dinklage

LÄNGE:
115 min
FORMAT:
Farbe, DCP
FASSUNG:
Originalfassung mit deutschen Untertitlen

Drei Reklametafeln am Ortseingang von Ebbing nutzt Mildred Hayes, ihrer Wut über die Polizei Luft zu machen – denn die verbringt ihrer Meinung nach mehr Zeit damit, Schwarze zu foltern, als den brutalen Mord an ihrer Tochter aufzuklären. Den wenigen Worten, die schließlich auf den riesigen Tafeln prangen, folgen Taten, die auf keiner Seite ohne Folgen bleiben. Insbesondere Officer Dixon reagiert entsprechend einschlägig und brutal, während Adressat Chief Willoughby der Sache auf seine Weise ein Ende setzt … Eine großartige Story mit vielen Wendungen, knallhart ausformuliert von der singulären Frances McDormand, die auch mit ihrer Oscar®-Rede ein starkes und unkonventionelles Statement setzte. (Silvia Breuss)