HEIMATFILM

THE VILLAGE

Regie:
M. Night Shyamalan
Jahr:
2004
Land:
US

DEUTSCHER TITEL:
THE VILLAGE – DAS DORF
BUCH:
M. Night Shyamalan
KAMERA:
Roger Deakins
MUSIK:
James Newton Howard
MIT:
William Hurt, Sigourney Weaver, Joaquin Phoenix, Adrien Brody, Brendan Gleeson

LÄNGE:
109 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung

Covington, ein idyllisches Dörfchen in den Wäldern von Pennsylvania, Ende des 19. Jahrhunderts. Man könnte meinen sich in einem Setting von Thoreau oder Emerson zu befinden, wären da nicht mysteriöse Kreaturen, »die Unaussprechlichen«, die das Leben der Einwohner bedrohen. Die in Rot gewandeten Monster lauern im Wald, den niemand betreten darf – so hat es der Ältestenrat in einem »Nichtangriffspakt« für die kleine Gemeinschaft verfügt, um sie zu schützen. Ein abgeschiedener, aber »heimeliger« Ort, der ein behütetes Leben erlaubt; ringsherum eine von »Unheimlichen« bevölkerte, fremde Außenwelt. Ein unvorhersehbarer Zwischenfall auf Leben und Tod wird dieses fragile Konstrukt schwer erschüttern. (Brigitte Mayr)