Klaus Maria Brandauer

THE LIGHTSHIP

Regie:
Jerzy Skolimowski
Jahr:
1985
Land:
US

BUCH:
William Mai, David Taylor, nach der Erzählung von Siegfried Lenz
KAMERA:
Charly Steinberger
MUSIK:
Stanley Myers
MIT:
Michael Lyndon (i. e. Michal Skolimowski), Klaus Maria Brandauer, Tom Bower, Robert Costanzo, Robert Duvall

LÄNGE:
89 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Ein irrlichterndes und doch hochkonzentriertes Werk ums Eingesperrtsein – auf dem titelgebenden Feuerschiff und in der eigenen Haut: Als hätte Kapitän Miller (Brandauer mit Vollbart) mit seinem pubertierenden Sohn an Bord nicht schon genug zu tun, bringen plötzlich drei skrupellose Gangster die Besatzung in ihre Gewalt. Auf engstem Raum entspinnt sich ein Kampf um Fragen nach Verantwortung und Widerstand. Vor allem die Szenen zwischen Brandauer und Duvall sind Sternstunden großer Schauspielkunst. Eine echte Wiederentdeckung! (Florian Widegger)