kinder kino klassiker

SONNY, DER ENTENDETEKTIV

Regie:
John M. Jacobsen/Nille Tystad
Jahr:
1998
Land:
N

BUCH:
Kjell Aukrust, Vibeke Idsøe
KAMERA:
Yngve Hareide, Benjamin Sjur Blom
STIMMEN:
Pia Borgli, Frank
Robert, Wenche Foss, Bjørn Jenseg, Helge Reiss, Grethe Kausland, Anders Hatlo, Toralv Maurstad, Björn Jenseg

Länge:
74 min
Format:
Farbe, 35mm
Fassung:
Deutsche Fassung

Witwe Stengelfön möchte den schönsten Fuchsschwanz der Stadt besitzen. Dem Gnom Gurin, der hoch in den Bergen lebt und anderen immer wieder lustige Streiche spielt, wächst eines Tages – als Strafe – ein solcher Schwanz. Die Witwe hört davon und beauftragtden Entendetektiv Sonny  mit der Suche nach ihm. Mit einem schlecht gelaunten Stachelschwein als Begleiter macht sich Sonny auf den Weg, doch als er erfährt, warum er den Gnom finden und fangen soll, beschließt er, dem netten Gurin zu helfen … SONNY, DER ENTENDETEKTIV ist ein liebevoll animierter Zeichentrickfilm mit charmanten Figuren, der die Erwachsenen mit zahlreichen Zitaten unterhält, während er den Kleinen eine herzige Geschichte bietet. Mit über 600.000 BesucherInnen allein in Norwegen zählt er zu den erfolgreichsten Animationsfilmen Skandinaviens. (Raimund Fritz)