Zeitenwende 1918

SMRT U SARAJEVU

Regie:
Danis Tanović
Jahr:
2016
Land:
BIH/F

FRANZÖSISCHER TITEL:
MORT À SARAJEVO
DEUTSCHER TITEL:
TOD IN SARAJEVO
BUCH:
Danis Tanović, Bernard-Henri Lévy, nach seinem Theaterstück Hotel Europa
KAMERA:
Erol Zubčević
MUSIK:
Mirza Tahirović
MIT:
Snežana Vidović, Izudin Bajrović, Vedrana Seksan, Muhamed Hadžović, Jacques Weber

LÄNGE:
85 min
Format:
Farbe, DCP
FASSUNG:
serbokroatische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Vorfilm:
KAISER FRANZ JOSEPH IN SARAJEVO
JAHR:
1910
LAND:
A
LÄNGE:
3 min
FORMAT:
s/w, 35mm
FASSUNG:
stumm

Vorfilm:
ŠVAPSKI ADET UND BOSNISCHE VILAJET
ALTERNATIVTITEL:
DEUTSCHE REGELN IN DER BOSNISCHEN WELT
REGIE:
Branko Ranitović
LAND:
BIH
JAHR:
1962

LÄNGE:
11 min
FORMAT:
Farbe, 35mm
FASSUNG:
bosnische Originalfassung

Hotel Sarajevo: Kein magischer Ort. Anlässlich des 100. Todestages von Erzherzog Franz Ferdinand soll im Hotel Europa in Sarajevo eine Friedensfeier stattfinden. Diplomatische Ehrengäste werden erwartet. Monsieur Lévy hofft auf die Aufführung seines Stückes. Es wird überall geprobt, doch die Betriebsamkeit täuscht. Hinter der glamourösen Fassade stehen die Zeichen auf Sturm. Die Belegschaft wartet seit zwei Monaten auf ihr Gehalt. Tanović verstrickt seine Figuren in ein babylonisches Panorama ohne Ausweg. Im Vorprogramm: ein Bericht von des Kaisers Reise durch Bosnien und die Hercegovina, gefolgt von einer vergnüglichen Studie über Mentalitäten. (Duško Dimitrovski/Helmut Pflügl)