COME AND SHOOT IN AUSTRIA

SILENTIUM

Regie:
Wolfgang Murnberger
Jahr:
2004
Land:
A

BUCH:
Wolfgang Murnberger, Josef Hader, Wolf Haas, nach dessen Roman Silentium!
KAMERA:
Peter von Haller
MIT:
Josef Hader, Simon Schwarz, Joachim Król, Maria Köstlinger, Udo Samel, Jürgen Tarrach, Rosie Alvarez, Georg Friedrich, Anne Bennent, Herr Hermes (Erzähler)

Länge:
116 min
Format:
Farbe, 35mm
Fassung:
OF

Termine

Keine aktuellen Termine vorhanden

Der geschundene Körper des Detektivs ist so wie in den Brenner-Filmen noch nie im österreichischen Krimi gezeigt worden. Autor und Regisseur reizen diese Grenze der Unverletzlichkeit des Guten bis an die Grenze des Erträglichen aus. Brenner, ein Chaot im freien Fall, ein Dauermigräniker, ein Schmerzensmann, ist ein Mensch ohne Bindung, obwohl gleich zu zwei Frauen eine erotische Spannung besteht. Die kleptomanische Frau Dornhelm, die Tochter des Festspieldirektors, engagiert den Brenner, um den angeblichen Selbstmord ihres Mannes aufzuklären. Dann gibt es noch die Apothekerin. Sie weiß die Antwort auf eine entscheidende Frage. (Christoph Fuchs)

SO 19.11., 18:30 In Anwesenheit von Josef Hader.